BHKW-Branchentreff am 16./17. April in Dresden

Aktuelle Neuigkeiten rund um die BHKW 2024

Endlich wieder Smoothies

Vor 7 Jahren (BHKW-Jahreskongres 2017 in Kassel) hatten wir zum ersten Mal Smoothies in den Pausen angeboten.

Dieses Jahr können wir in Dresden wieder Smoothies bei der Begrüßung und den Vormittags-Pausen anbieten.

Zur Auswahl stehen fünf frisch gemachte Smoothie-Sorten:

  • Erdbeer
  • Kiwi
  • Gurke Ingwer
  • Mango Mania
  • Coconut Dream

Der Küchenchef des Maritim Hotels hat uns den finalen Menü-Entwurf des Abendimbisses zugesandt. Freuen Sie sich auf

Vorspeisen

gefüllter Wrap vom Räucherlachs
***
Steinpilz Panna Cotta im Weckglas
***
Grillgemüse auf Honig Ziegenfrischkäse
***
cremiges Kartoffelsüppchen mit Lachsstreifen

Hauptgerichte

Spinatknödel mit gebratenen Austernpilzen (vegetarisch)
***
Kichererbsen Koriander Bratling auf geschmortem Paprika
***
Seelachs auf Gurken Senf Rahm mit  Petersilienkartoffeln
***
Geschmortes Ochsenbäckchen auf Süßkartoffelstampf

Dessert

Erdbeer Rhabarber Grütze mit Vanilleschaum
***
schokolierte Fruchtspieße

Dazu reichen wir Wein und Bier sowie antialkoholische Getränke.

Wein

HW Müller-Thurgau Maritim Edition (Qualitätswein, trocken)
Sächsisches Staatsweingut Schloss Wackerbarth ~ Sachsen / Deutschland
***
Rotweincuvée aus Cabernet Sauvignon, Merlot & Portugieser (Qualitätswein, trocken)
Weingut Markus Schneider ~ Pfalz / Deutschland

Bier

Köstritzer Schwarzbier
***
Schöfferhofer Weizen
***
Radeberger Pilsner 
***
Radeberger Pilsner Alkoholfrei

Chancen eines BHKW-Einsatzes im GEG und Wärmeplanungsgesetz

BHKW und KWK kommen im Gesetzestext des neuen Gebäudeenergiegesetzes nicht vor. Dies stellt – zusammen mit den Vorgaben des GEG – erst einmal eine Herausforderung für Planer und Betreiber dar.

Aber das Gebäudeenergiegesetz und das Wärmeplanungsgesetz enthalten auch Chancen für den Einsatz von BHKW-Anlagen. Die Grundzüge des GEG und des Wärmeplanungsgesetzes werden am zweiten Tag des BHKW-Jahreskongresses mit der Intention vorgestellt, auch die Anwendungs-Chancen für BHKW unter den herausfordernden Rahmenbedingungen praxisnah aufzuzeigen.

Modern, hochflexibel und klimafreundlich sollen die Kraftwerke der Zukunft nach den Vorstellungen der Bundesregierung sein. Was die Technik anbelangt, hat die Ampel Offenheit signalisiert. Doch offen ist auch, wie sich das konkret in den Ausschreibungen für neue Kraftwerke niederschlagen wird.

Rolls-Royce will einen technologieoffenen Wettbewerb bei der Umsetzung der Kraftwerksstrategie und eine dezentralere Ausrichtung, da auch kleinere Anlagen einen substantiellen Beitrag zur Erzeugungsleistung erbringen können. Dies gilt insbesondere für Heizkraftwerke. Ein Thema, das auch im Rahmen des BHKW-Branchentreffens am 16./17. April 2024 in Dresden diskutiert werden muss.

Unter https://www.bhkw-infozentrum.de/bhkw-news/57577_nur-grosse-kraftwerke-kraftwerksstrategie-sollte-hinterfragt-werden.html haben wir einen Bericht von Manfred Fischer veröffentlicht, der uns dankenswerter Weise von der Fachzeitschrift „Energie&Management“ zur Verfügung gestellt wurde.

Mobile Wärmelieferung – wenn die Wärmeleitung (noch) fehlt

Der Aufbau eines Fernwärmenetzes ist zeit- und kostenintensiv – und manchmal wirtschaftlich nicht darstellbar. Aber was tun, wenn eine bisher ungenutzte Wärmequelle (Kläranlage, Industrieabwärme, Biogasanlage) zeitnah oder dauerhaft nicht erschlossen werden kann? Was tun, wenn eine Fernwärmeverlegung zu einem großen Versorgungsobjekt temporär unmöglich ist?

In den letzten Jahren wurden hier einige Projekte einer Wärmeversorgung mittels mobiler Latentwärmespeicher auf LkW oder LkW-Anhängern realisiert. Im Rahmen des BHKW-Jahreskongresses werden wir am Nachmittag des zweiten Kongresstages die Technologien, Anwendungsfelder und Kosten solcher Projekte näher anschauen.

Im Rahmen des BHKW-Jahreskongresses werden wir anhand einer Vielzahl von Projekten aufzeigen, dass BHKW-Anlagen und Wärmepumpen sehr gut geeignet sind, die Vorgaben der Energiewende und auch des Gebäudeenergiegesetzes gemeinsam zu erfüllen.
„BHKW trifft Wärmepumpe“ steht daher auch als ein großer Themenblock des BHKW-Branchentreffens auf der Agenda.

Seien Sie am 16./17. April 2024 dabei, wenn der 21. BHKW-Jahreskongress im Dresdener-Kongresszentrum stattfindet.

Schon 140 Anmeldungen zum Jahreskongress

Vier Wochen vor dem Start der BHKW-Jahreskonferenz am 16./17. April 2025 im Dresdner Kongresszentrum haben sich bereits mehr als 140 Fachleute aus der BHKW-Branche sowie 23 Aussteller angemeldet.

TEDOM SCHNELL GmbH
Logo trijekt GmbH
Logo Kirchner

Damit sind wir nun bereits bei 23 Ausstellern am 16. und 17. April in Dresden.

Weitere Informationen zu allen teilnehmenden Unternehmen und der Möglichkeit einer Ausstellung erhalten Sie unter der Rubrik Aussteller

Entspannte Hotelbuchung in Dresden

Die Lage der Hotelzimmer-Auslastung in Dresden zum Zeitraum unserer BHKW-Jahreskonferenz (Anreise: 15. April – Abreise: spätestens am 18. April) ist entspannt.

Sie erhalten bei der Anmeldung zum Jahreskongress einen Link für die Zimmerbuchung. Sie können aber auch über die offizielle Maritim-Homepage buchen und bei Vorauszahlung ohne Rücktrittsmöglichkeit ggf. einen günstigeren Hotelpreis erhalten.

Außerdem erhalten Sie über Buchungsportale wie hotel.de oder hrs.de eine große Hotel- und Zimmerauswahl rund um das zentral gelegene Kongresszentrum Dresden.

Kongresszentrum in Dresden
Logo vedec
Logo Chevron Deutschland GmbH
Logo Hydrogeit Verlag

Weitere 3 Unternehmen werden sich beim Branchentreffen präsentieren.

Weitere Informationen zu allen teilnehmenden Unternehmen und der Möglichkeit einer Ausstellung erhalten Sie unter der Rubrik Aussteller

Weitere 3 Aussteller angemeldet: SOKRATHERM GmbH Energie- und Wärmetechnik, AVAT Automation GmbH, VK Energie GmbH

Bereits 17 ausstellende Unternehmen haben sich für den BHKW-Jahreskongress registriert. 

Weitere Informationen zu allen teilnehmenden Unternehmen und der Möglichkeit einer Ausstellung erhalten Sie unter der Rubrik Aussteller

Logo VK Energie
Logo AVAT
Logo Sokratherm

Aufgrund des sehr großen Interesses mit mehr als 20 Anmeldungen pro Woche, haben wir uns sechs Wochen vor dem BHKW-Jahreskongress dazu entschieden, den dritten Saal für die „BHKW 2024“ frei zu geben.

Dadurch wird nicht nur der Kongressaal um mehr als 40% größer – sondern auch der Ausstellungs- und Pausenraum wird mehr als 150 Quadratmeter an Fläche gewinnen.

Die Anzahl der möglichen Ausstellungsplätze erhöht sich dadurch von 20 auf mindestens 30 Aussteller.

 

Besonders freut uns, dass sich sehr viele Energieversorgungsunternehmen, Energiedienstleister und Planungsbüros für den BHKW-Jahreskongress angemeldet haben. Der Anteil dieser drei Unternehmensgruppen liegt bei 70% der bisherigen Angemeldeten

Rolls-Royce Solutions Augsburg GmbH & ComAp GmbH haben sich als Aussteller angemeldet

Damit sind bereits 14 Aussteller beim Jahreskongress registriert.  

Weitere Informationen zu allen teilnehmenden Unternehmen und der Möglichkeit einer Ausstellung erhalten Sie unter der Rubrik Aussteller

Logo ComAp
Logo MTU

Wir freuen uns über das außergewöhnliche Interesse an unserem 21. Jahreskongress. Die Anmelde-Frequenz liegt sogar über denen, die wir vor Corona hatten.
Mehr als 70 Fachleute haben sich in den ersten drei Wochen nach der Veröffentlichung der Anmeldeflyer für die „BHKW 2024“ angemeldet.
Wir werden demnach wahrscheinlich die Option ziehen und statt zwei Säle nun wie früher drei Säle nutzen.

MD Deutschland GbR und Stadtwerke Jena- Pößneck stellen aus

Zwei weitere Unternehmen werden am Branchentreff teilnehmen und sich dem Publikum der BHKW 2024 präsentieren. 

Weitere Informationen zu allen teilnehmenden Unternehmen und der Möglichkeit einer Ausstellung erhalten Sie unter der Rubrik Aussteller

Logo EMD

Die Programmpunkte sind ab sofort veröffentlicht und in den nächsten Tagen werden weitere Inhalte folgen. Schauen Sie also regelmäßig vorbei. 

Enkotherm und Onergys haben sich als Aussteller angemeldet

Zwei weitere Aussteller haben sich diese Woche zum BHKW-Branchentreffen angemeldet – „enkotherm GmbH“ & „ONERGYS GmbH“. Damit präsentieren sich bereits 10 Unternehmen bei der BHKW 2024. 

Weitere Informationen zu allen teilnehmenden Unternehmen und der Möglichkeit einer Ausstellung erhalten Sie unter der Rubrik Aussteller

Logo ONERGYS GmbH
Logo enkotherm GmbH

Zu den ausstellenden Unternehmen am 16./17. April gesellen sich nun auch „2G Energy“ und „INNIO Jenbacher“.

Weitere Informationen zu allen teilnehmenden Unternehmen und der Möglichkeit einer Ausstellung erhalten Sie unter der Rubrik Aussteller

A-TRON & Caterpillar stellen ebenfalls aus

Als weitere Aussteller haben sich heute A-TRON Blockheizkraftwerke GmbH und Caterpillar Energy Solutions GmbH angemeldet. 

Weitere Informationen zu allen teilnehmenden Unternehmen und der Möglichkeit einer Ausstellung erhalten Sie unter der Rubrik Aussteller

Logo A-TRON Blockheizkraftwerke GmbH
Logo Caterpillar - MWM

ETW Energietechnik GmbH und EC POWER GmbH werden ebenfalls am BHKW-Branchentreff 2024 als Aussteller vertreten sein.

Weitere Informationen zu allen teilnehmenden Unternehmen und der Möglichkeit einer Ausstellung erhalten Sie unter der Rubrik Aussteller

Aprovis stellt ebenfalls aus

APROVIS Energy Systems GmbH wird auch in diesem Jahr als Aussteller an unserem BHKW-Branchentreff teilnehmer. 

Weitere Informationen zu allen teilnehmenden Unternehmen und der Möglichkeit einer Ausstellung erhalten Sie unter der Rubrik Aussteller

Logo APROVIS Energy Systems GmbH

Die erste Aussteller-Anmeldung ist eingegangen

Bereits einen Tag nach der Veröffentlichung des Aussteller-Anmeldeflyers gibt es eine Anmeldung vom Unternehmen „Bachmann electronic GmbH“. Wir freuen uns über die erneute Teilnahme an diesem Branchentreff. 

Weitere Informationen zu allen teilnehmenden Unternehmen und der Möglichkeit einer Ausstellung erhalten Sie unter der Rubrik Aussteller

Teilnehmer-Flyer online

Der Anmeldeflyer für alle interessierten Teilnehmer ist nun online. Speichern Sie die PDF auf Ihrem Computer, füllen sie aus und senden sie uns per E-Mail zurück (info@energie.events). 

Alternativ können Sie sich auch online auf unserer Veranstaltungsseite energie.events anmelden. 

Quelle: stock.adobe.com | VRD
Mit KI erstellt ∙ 6. Februar 2024 um 3:46 PM

Aussteller-Flyer online

Ab sofort ist der Anmelde-Flyer für die Aussteller auf dem BHKW-Jahreskongress online. Möchten Sie Ihr Unternehmen einem breiten Fachpublikum präsentieren? Dann speichern Sie die PDF auf Ihrem Computer, füllen sie aus und senden sie uns per E-Mail zurück (info@energie.events). 

Ausstellen dürfen ausschließlich Marketingpartner des BHKW-Infozentrum. Weitere Informationen dazu erhalten Sie unter Aussteller